Digitale Fort- und Weiterbildung an der VHS

Rosenheim. Um hochwertige Abschlüsse im betriebswirtschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchführung zu erreichen, bietet die VHS Rosenheim ab März 2018 alle Xpert-Business-Lehrgänge digital als Webinare zur Fort- und Weiterbildung an. Der Vorteil: die Teilnehmer können zeit- und ortsunabhängig von Zuhause aus lernen und werden dabei von qualifizierten Dozenten fachlich betreut. Die Module sind als Live-Webinar aufgebaut mit der Möglichkeit, direkt mit dem Fachdozenten zu kommunizieren und Fragen zu stellen. Die einzelnen Vorlesungstermine werden zusätzlich aufgezeichnet und gespeichert, so dass man – wenn man einen Termin versäumt hat – diesen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen kann.

Das Kurssystem ist modular aufgebaut und bietet dadurch maximale Flexibilität. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 – 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Diese Zertifikate können zu verschiedenen Abschlüssen kombiniert werden (siehe Grafik), von "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchhaltung" bis hin zum "Manager/in Betriebswirtschaft - Rechnungswesen, Lohn, Controlling".
Ausführliche Informationen und Beratung bietet die Volkshochschule im Internet unter www.vhs-rosenheim.de oder per Email unter vhs@rosenheim.de an.
Mit diesem Einstieg in das Xpert Business LernNetz setzt die VHS Rosenheim die von der Bundesregierung mit der Digitalen Agenda 2014 – 2017 angestoßene Bildungsoffensive um.

An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet. So z.B. an 31 Standorten der FOM-Hochschule (bis zu 33 ECTS), mehreren Handwerkskammern und bundesweit an der Euro-Fernhochschule. Weitergehende Informationen über Hochschul- und Kammer-Anerkennungen sowie Credit-Points finden sich im Internet unter http://www.xpert-business.eu/de/hochschule/index.html.

Zu den Kursen