Was is(s)t die Welt - Neue Ausstellung ab 6. Dezember

Vom 6. Dezember bis 22. Dezember lädt die VHS Rosenheim alle Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim zur Ausstellung „Was is(s)t die Welt“ ein (Eintritt frei). Es wird in 20 beeindruckenden Fotografien die Vielfalt unserer Nahrungsmittel gezeigt. Gleichzeitig führt sie uns aber auch vor Augen, wie ungleich die Nahrungsmittel auf der Welt verteilt sind. Ein Kunstgriff des Fotografen Peter Menzel lässt uns dies ganz unmittelbar erleben. Auf den Fotos ist jeweils eine Familie zusammen mit der Menge an Lebensmitteln abgebildet, die ihr für eine Woche zur Verfügung stehen. Da sehen wir zum Beispiel eine Flüchtlingsfamilie aus Darfur mit ihrer mehr als kärglichen Wochenration, und gleich daneben eine japanische Familie neben ihrem üppigen Wocheneinkauf. Kurze Texte und ausgewählte statistische Daten informieren die Betrachter über die Ernährungssituation und Ernährungsgewohnheiten der jeweiligen Familie und über das Land.
Die Ausstellung ist montags bis freitags von 08:00 bis 21:00 Uhr zu besichtigen.