Paleo

>Paleo ist die Kurzform für "Paläolithikum" und bedeutet "Alt- Steinzeit", dahinter steht eine Ernährungsphilosophie, die davon ausgeht, dass wir mit unserer heutigen Ernährungsweise zu weit von unserer ursprünglichen entfernt sind. Das moderne und unnatürliche Essen schadet demnach so sehr, dass wir zunehmend an Allergien erkranken und Übergewicht entwickeln. Paleo beruft sich auf die ursprüngliche Ernährungsweise des Menschen und empfiehlt eine der Steinzeit ähnlichen Ernährung, wie z.B.  Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Früchte, Pilze, Nüsse, Beeren und Samen...u.v.m. Man verzichtet weitgehend auf Milch- und Milchprodukte, Zucker und Hülsenfrüchte/ Getreide. Vorspeise: Guacamole -Dipp mit Gemüse Sticks, Thunfischsalat im Glas, Hauptspeise: Zitronige Hähnchenschenkel mit Fenchel und Pommes Frittes aus Süßkartoffeln, Schweinekoteletts mit Spiegelei und Bacon und Paleo- Ketchup, Nachtisch: Kochbananen-Puffer, Blumenkohl-Brownies.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße.



 
Uhr
Sibylle Burkardt
N30753
Kurspreis:
21,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
28,00
(gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)
Materialkosten:
12,00