Ausstellung: "Was is(s)t die Welt"

Die Ausstellung „Was is(s)t die Welt“ zeigt in 20 beeindruckenden Fotografien die Vielfalt unserer Nahrungsmittel.  Gleichzeitig führt sie uns aber auch vor Augen, wie ungleich die Nahrungsmittel auf der Welt verteilt sind. Kurze Begleittexte und ausgewählte statistische Daten informieren Ausstellungsbesucher über die Ernährungssituation und Ernährungsgewohnheiten der jeweiligen Familie in ihrem Land. Die Ausstellung spannt einen Bogen in die ganze Welt: von Deutschland über die Türkei, Ägypten, Tschad bis Bhutan und USA. Und sie spannt einen Bogen von den reichen Industrienationen bis zu den ärmsten Ländern, in einen Nahrungsmangel zum Alltag gehört.



 15 Tage, 06.12.2017 - 22.12.2017
Mittwoch, 09:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 09:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 09:00 - 13:00 Uhr
Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr
Montag, 09:00 - 21:00 Uhr
Dienstag, 09:00 - 21:00 Uhr
09:00 - 21:00 Uhr
15 Termin(e)
M80002
vhs Stollstraße, Stollstraße 1, 83022 Rosenheim, Galerie 1. OG, 1. OG
Foto: Jacob Schlafen
Foto: Jacob Schlafen