Crowdfunding - was ist das?

Crowdfunding heißt übersetzt Schwarmfinanzierung. Es ist eine besondere Art der Unternehmens- oder Projektfinanzierung, bei der viele kleine Geldgeber ein Vorhaben finanzieren. In dem Vortrag werden die Crowdfunding-Arten Donating, Lending und Investing kurz vorgestellt. Das reward-based Crowdfunding (Gegenleistungs-CF) wird ausführlich betrachtet. Es wird seit einigen Jahren zur Finanzierung neuer Produkte eingesetzt. Anfangs überwiegend im kulturellen und sozialen Bereich wird es nun auch von technologiebasierten Start-ups verwendet. Die Vorteile und der Ablauf einer CFKampagne werden vorgestellt sowie ein kleiner Ausblick auf Wirtschaftsförderung mittels Gegenleistungs-CF gegeben. Der Vortrag richtet sich an diejenigen, die wissen wollen, was der Begriff Crowdfunding bedeutet sowie an Existenzgründer, die überlegen, ihre Produktidee mit CF zu finanzieren.


 1 Abend, 16.04.2018
Montag, 18:30 - 20:00 Uhr
18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Vera Bosdorf
N50901
vhs Hans-Schuster-Haus, Innsbruckerstr 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Kurspreis Vortrag:
7,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung: