Kulinarische Bergwanderung mit Kräuterkunde

Eine Sennerin und Kräuterpädagogin erklärt die heimische Kräuterwelt und kocht für uns
Wanderung inkl. kleiner Jause. Wir starten gegen Mittag zu einer erlebnisreichen Wanderung in den Tiroler Bergen. Das besondere an dieser Tour, bei der Ihr Bergwanderführer Ihnen die heimischen Gipfel und die Besonderheiten der Bergwelt erklärt, ist der Zwischenstopp auf einer Alm.Hier gibt es eine fachkundige Führung durch die heimische Kräuterwelt von unserer Kräuterhexe. Wir erfahren viel über die nützlichen Wildkräuter auf der Almwiese und werden einige davon anschließend bei leckeren Speisen auf unserem Teller wiederfinden. Eine Sennerin und Hüttenwirtin, die mit Leib und Seele kocht, weiht uns nicht nur in ihre Kochgeheimnisse ein.
Voraussetzungen: Eine ganz gemütliche, informative Tour, die keine körperlichen Voraussetzungen erfordert. Alle, die sich für die heimische Natur interessieren, sind herzlich willkommen.
Mitzubringen: Gemütliche wetterfeste Bergwanderkleidung, festes Schuhwerk, bei Bedarf Stöcke, Getränke, Müsliriegel und gute Laune.
Treffpunkt: Reit im Winkl oder Kössen/Tirol



 1 Tag, 28.07.2018
Samstag, 12:30 - 17:30 Uhr
12:30 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Christian Pichler
O10016C
Chiemgau, Landkreise Traunstein, Tirol
Kurspreis:
39,00
Belegung: