Ernährung und Krebs

Häufig steht bei Menschen, die die Diagnose „Krebs“ erfahren haben die Frage im Vordergrund „Was kann ich selbst tun beim Kampf gegen den Krebs?“. Die Ernährung bietet eine gute Möglichkeit selbst etwas beitragen zu können. Denn notwendige Behandlungen wie Chemo- oder Strahlentherapie können umso effektiver durchgeführt werden, je besser der Ernährungszustand ist. Zugleich gibt es keine Phase der Erkrankung, in der eine individuell abgestimmte Ernährung nicht auch dazu beitragen könnte, das Wohlbefinden zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen.



 1 Abend, 18.07.2018
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Peter Holzhauer
Dipl. oec. troph. Heide Koula-Jenik
O30406
vhs Stollstraße, Stollstraße 1, 83022 Rosenheim, Raum: 33, 3. OG
Belegung: