Führung Schloss Hohenaschau

Erfahren Sie mehr über das Schloss Hohenaschau, den barocken Preysingsaal sowie auch über restaurierten Laubensaal.
In der Schlosskapelle „Zur Hlst. Dreifaltigkeit“ beginnt die Führung über die Geschichte der Herrschaft Hohenaschau und der Burganlage. Anschließend geht es durch das „Rittertor“ in den Innenhof der historischen Ringburg. Reisen Sie ins Mittelalter und werfen Sie einen Blick auf die Enstehung, die Architektur und das Leben auf dieser anmutigen mittelalterlichen Burg.
Treffpunkt: Schloss Hohenaschau an der Kasse im Burgladerl. Der Eintritt in Höhe von 4,00 muss vor Ort zusätzlich entrichtet werden.



 
Uhr
Corinna Sperger
R20001
Preis Führung Kleingruppe:
5,00
(gültig von 10 bis 25 Teilnehmenden)