Gebärdensprache - Gebärden verstehen - Anfänger DGS I

Ist die Unterhaltung mit einem Gehörlosen mühsam, kompliziert und immer nur bruchstückhaft? Nein - sich mit Gehörlosen zu unterhalten ist gar nicht so schwer! Jeder kann Gebärdensprache - also die Sprache der Gehörlosen - erlernen. Dies ist nicht leichter oder schwerer als das Erlernen von Englisch, Portugiesisch oder einer anderen Fremdsprache.
Sie lernen die eigenständige Sprache der gehörlosen Menschen, eine nonverbale Form der Kommunikation. Neben den Gebärdenzeichen trainieren Sie Körpersprache, Mimik und Gestik. Sie werden lernen, einfache Gespräche in DGS zu führen, beispielsweise über die Begrüßung in ein Gespräch einzusteigen und das Fingeralphabet als Kommunikationshilfe zu benutzen.
Außerdem erhalten Sie einen Einblick in das Leben und die Kultur der Gehörlosengemeinschaft.
Kurs für Anfänger DGS 1 (DGS: Deutsche Gebärden-Sprache)
Bei Minigruppe (5-6 TN): Kleingruppenpreis und Kürzung auf 8 Treffen.


 10 Abende, 08.01.2019 - 19.03.2019
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr
10 Termin(e)
Ilona Fritz
Q42801
vhs Stollstraße, Stollstraße 1, 83022 Rosenheim, Raum: 24, 2. OG
Kurspreis:
66,00
(gültig ab 9 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
89,00
(gültig von 7 bis 8 Teilnehmenden)
Minigruppenpreis:
88,40
(gültig bis 6 Teilnehmende)
Belegung: