Simsseer Weidefleisch eG - Führung durch die Metzgerei und Landwirtschaft

Lassen Sie sich ein außergewöhnliches Projekt in seinen Einzelheiten zeigen und erklären. Die Simsseer Weidefleisch eG betreibt eine handwerkliche Warmfleisch-Metzgerei, die den
gesetzlichen Bestimmungen entspricht und „unter einem Dach“ alle Stufen der Herstellung vereint: das achtsame Töten, das Schlachten, Zerlegen, die Zubereitung von Fleisch, Schinken und Würsten bis zum Verkauf an den Verbraucher. Dieses ineinander greifende System beruht auf den Prinzipien: klein, bescheiden in der technischen Ausstattung, handwerklich, regional und schön. Eine soziale und kulturelle Innovation nach dem Grundsatz „Die Rückkehr zum menschlichen Maß“. Juan Taibo unser Metzgermeister hat bei den Herrmannsdorfer Landwerkstätten gelernt und ist verantwortlich für die Metzgerei. Unterstützt wird er dabei von Jürgen Körber dem Leiter der Herrmannsdorfer Metzgerei. Geführt werden Sie von Rudolf Finsterwalder dem Vorstand der Simsseer Weidefleisch eG. Als Abschluss gibt es eine kleine Brotzeit mit Produkten der Simsseer Weidefleisch und die
Gelegenheit zum Einkauf.
Anmeldeschluss ist der 10.10.2018.



 
Uhr
Rudolf Finsterwalder
P30580
Kurspreis:
17,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)