Studium Regionale: Rosenheim - ganz Rosenheim ist eine Bühne

Studium Regionale der Volkshochschule Rosenheim
Lernen Sie unsere Region noch besser kennen! Eine vielfältige, breit angelegte Angebotspalette bietet Ihnen spannende, interessante und unterhaltsame Einblicke in Kultur, Geschichte und Brauchtum unserer Heimat. Das Studium  Regionale bindet einzelne Vorträge, Exkursionen und Kurse zu einer Veranstaltungsreihe zusammen. Mit diesem neuen Semesterschwerpunkt wird Interessierten die Möglichkeit gegeben, Besonderheiten aus ganz unterschiedlichen Bereichen unserer Region kennen zu lernen, die Schönheiten unserer Heimat zu entdecken, Hintergründe zur Geschichte zu erfahren, fast vergessenes Brauchtum und alte Handwerkskunst zu erleben. Das Angebot wird ständig erweitert. Gerne werden auch Ihre besonderen Interessensgebiete in das Veranstaltungsprogramm aufgenommen – sprechen Sie uns an!
Dass in Rosenheim die Begeisterung des Publikums und die Spielfreude der Akteure besonders groß ist, liegt wohl an der bayrisch barocken Mentalität, der Tradition der Trachtenvereine und Musikanten und dem weitverbreiteten Gedanken, dass die Welt sowieso ein Schauspiel sei. Die Führung soll Erinnerungen wachrufen an Theaterpersönlichkeiten der Gegend, an den mühevollen Aufbau der Amateurbühnen, an gute und schlechte Inszenierungen, an Applaus und Verriss, an Kleinkunst und Kabarett - an alle, die im Herzen Rosenheims Theatergeschichte geschrieben haben.



 1 Vormittag, 11.05.2019
Samstag, 11:00 - 12:30 Uhr
11:00 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Maria Wolfarth
R20054
KuKo am Wasserrad Rosenheim, Kufsteinerstraße 4, 83022 Rosenheim
Kurspreis:
10,00
(gültig ab 10 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maria Wolfarth