Grenzenlose Schärfentiefe mit Focus Stacking

vhs-Webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen

Solche Aufnahmen mochte ich auch machen! Jeder Fotograf ist fasziniert von Aufnahmen, die winzige Insekten riesengroß und extrem scharf zeigen. Doch wenn man sich selbst daran macht, solche Aufnahmen zu fotografieren, merkt man recht schnell, dass man mit seiner normalen Ausrüstung schnell an Grenzen gerät. Eines der großen Probleme ist die geringe Schärfentiefe bei Makroaufnahmen. Dieses Problem kann man durch die Technik des „Fokus Stacking" lösen. Dabei werden mehrere Aufnahmen mit unterschiedlicher Fokussierung gemacht, die anschließend am Computer zusammengerechnet werden.
Das Webinar gibt Einblick in diese faszinierende Technologie und zeigt, wie man Aufnahmen macht, die sich für das Focus Stacking eignen. Es zeigt welche Software dafür verwendet werden kann und welche Ergebnisse man erwarten kann.

Den Link erhalten Sie nach Anmeldung auf Ihre E-Mailadresse.

Technische Voraussetzungen:
  • Hardware: Laptop/PC/Mac (mind. Core 2 Duo, d.h. ab 2003), Integrierte Soundlösung, bei Konversationskursen Headset (Kopfhörer und Mikrophon)
  • Software: Betriebssystem mindestens Windows 7 bzw. OS X 10.8 (Mountain Lion)
  • Aktueller Browser (Empfehlung: Firefox, Chrome bzw. Safari)
  • Internetanschluss mit mind. 2 Mbit (Empfohlen 10 Mbit).

In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen, SüdOst, Erding und Straubing.


 1 Abend, 15.01.2019
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Stefan Sporrer
Q21191
Internet
Kurspreis:
5,00
(gültig ab 1 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Stefan Sporrer

Q21193 08.01.19
Di