Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung

vhs-Webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen

Alles wird digital: Freizeit, Arbeit, Kommunikation und auch der Kühlschrank. Big Data, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz - vielgebrauchte Begriffe, die manchmal mehr Verwirrung als Klarheit schaffen. Sicher ist: Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Dieser Vortrag hilft Ihnen, einen klareren Blick in die digitale Welt zu werfen und sensibilisiert Sie für Risiken und Nebenwirkungen des digitalen Alltags.

Den Link erhalten Sie nach Anmeldung auf Ihre E-Mailadresse.

Technische Voraussetzungen:
  • Hardware: Laptop/PC/Mac (mind. Core 2 Duo, d.h. ab 2003), Integrierte Soundlösung, bei Konversationskursen Headset (Kopfhörer und Mikrophon)
  • Software: Betriebssystem mindestens Windows 7 bzw. OS X 10.8 (Mountain Lion)
  • Aktueller Browser (Empfehlung: Firefox, Chrome bzw. Safari)
  • Internetanschluss mit mind. 2 Mbit (Empfohlen 10 Mbit).

In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen, SüdOst, Erding und Straubing.
Der Referent ist anerkannter Trainer für Verbraucherbildung. Kostenfreie Angebote werden durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert.



 1 Abend, 25.01.2019
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Markus Bartsch
P50791
Internet
kostenfrei
Belegung: