Herzwochen 2018 - Vorhofflimmern, eine häufige Rhythmusstörung

Livestream, mitmachen von überall

Viele Menschen sind von Herzrhythmusstörungen betroffen. Es besteht große Unsicherheit darüber, ob diese harmlos oder gefährlich sind und wie sie behandelt werden können. Herr Prof. Dr. med. H. Mudra vom Klinikum Neuperlach referiert zum Titelthema und informiert: "Was sollte ich als betroffener Patient wissen, welche Therapie ist erforderlich?"

class="forum_span_right">Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Herzwochen 2018“ der Deutschen Herzstiftung statt.

Den Link erhalten Sie nach Anmeldung auf Ihre E-Mailadresse.

Technische Voraussetzungen:
  • Hardware: Laptop/PC/Mac (mind. Core 2 Duo, d.h. ab 2003), Integrierte Soundlösung, bei Konversationskursen Headset (Kopfhörer und Mikrophon)
  • Software: Betriebssystem mindestens Windows 7 bzw. OS X 10.8 (Mountain Lion)
  • Aktueller Browser (Empfehlung: Firefox, Chrome bzw. Safari)
  • Internetanschluss mit mind. 2 Mbit (Empfohlen 10 Mbit).

In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen, SüdOst, Erding und Straubing.



 1 Abend, 07.11.2018
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Harald Mudra
P30391
Internet
Kurspreis: 9,00 € (gültig ab 1 Teilnehmenden)
Belegung: