Mit Eseln im oberbayerischen Chiemgau wandern - Familienwanderung

Ein Ausflug mit Eseln ist ein ganz besonders Erlebnis. Nach dem  Vorstellen  und Kennenlernen der Esel bekommt jede Familie "ihren eigenen" Esel, der zuerst gemeinsam geputzt und dann gesattelt wird. Wenn die Kinder unter 40 kg wiegen, dann  dürfen sie die Esel reiten, ansonsten wird das Gepäck (ein kleines Picknick, das selber mitgebracht wird) auf dem Esel verstaut. Dann geht es los und auf der Wanderung werden wir einiges erleben - Esel sind nicht stur, aber durchaus eigenwillig. Wenn wir den Wald durchquert haben, machen wir eine kurze Picknick Pause, bevor wir uns wieder auf den Heimweg begeben.
Bitte alle geschlossene Schuhe tragen - Kinder, die reiten wollen, sollten ihren eigenen (Fahrrad-) Helm mitbringen.
Bei strömendem Regen/Unwetter entfällt die Veranstaltung! 
Kurspreis pro Familie.
Anmeldeschluss ist der 12.07.2019.
Anfahrt: Eselstall in Daxlberg 1, 83083 Riedering. In Riedering an der Ampelkreuzung Richtung Simssee fahren und dann der Beschilderung „Eselwanderungen“ folgen.


 1 Nachmittag, 20.07.2019
Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr
14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Daxlberger
R20092
Kurspreis pro Familie:
35,00
(gültig ab 2 Teilnehmenden)
Belegung: