Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Studium Digitale: Die DDR vor und nach der Wende

 Die Deutsche Demokratische Republik gibt es nun seit dreißig Jahren nicht mehr, aber die hitzigen
Debatten um die Interpretation und vor allem der Folgen für die Geschichte halten unvermindert an.
Wie war der untergegangene deutsche Staat beschaffen? Welche Bedingungen bestimmten das
Leben der DDR-Bürger? Und warum konnte es nach vier Jahrzehnten keine Zukunft mehr für diesen
Staat geben? Diese Zeit bestimmt bis heute das Leben der Menschen in Ostdeutschland. Auch das
die Politik wird bis heute durch diese Erfahrung geprägt.




 
Uhr
PD Dr. habil. Karin Schnebel
V20001F
Vortragspreis:
5,00