Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Stressmanagement - wie entsteht Stress? Und was kann ich dagegen machen?

Stress ist ein alltäglicher Begleiter vieler Menschen und lässt sich nur schwer wegdenken. Doch statt gegen den Stress anzukämpfen und damit noch mehr Stress zu erzeugen, macht es meistens mehr Sinn, dem Stress auf den Grund zu gehen und einen Umgang zu erlernen.

Während des Seminars werden die Grundlagen der Stressentstehung nähergebracht, damit erkannt wird, wie es zu Stress kommt, wo man am besten ansetzen kann. Es werden gemeinsam verschiedene Stressmanagementebenen erarbeitet und geübt. Dazu zählen Instrumentelle- , das Mentale- und das Regenerative Stressmanagement.

Diese Übungen können Sie bereits während des Seminars an Ihren individuellen Stressoren üben, denn diese werden wir zu Beginn ausfindig machen.

Bitte nehmen Sie Schreibsachen mit, da wir Arbeitsblätter zusammen und in Einzelarbeit erarbeiten.

Bitte beachten Sie: kann dieser Kurs aufgrund einer Verordnung (z.B. lockdown) nicht als Präsenzkurs geführt werden, wird er als Online-Kurs durchgeführt. Die dann erforderlichen Zugangsdaten erhalten Sie über Ihren Dozenten bzw. die VHS.



 1 Tag, 24.04.2021
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Jana Zeh
X30152
vhs Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Straße 3, 83022 Rosenheim, Raum: Saal 1, 1. OG
Kurspreis:
48,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
64,00
(gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)

Belegung: 
 (Plätze frei)