Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Aktien – eine Alternative zu Mini-Zinsen

vhs-webinar: live im Internet von zu Hause aus teilnehmen

Viele Privatanleger parken trotz Mini-Zinsen ihr Geld auf Konten und Festgeldern, weil sie keine Alternativen sehen. Dabei gibt es eine gute Möglichkeit, auch in diesen Zeiten sein Geld zu mehren: An der Börse!
Aber viele Kleinsparer haben Skrupel davor, an der Börse zu "spekulieren", wie es oft genannt wird. Dabei übersehen die Anleger oft die Chancen auch für den Kleinanleger. Mit dem nötigen Wissen ausgestattet ist das Risiko beherrschbar und die Chancen überwiegen. Oft ist es einfach die Auswahl der "richtigen Aktien", die den Erfolg ausmachen.
Dieses Einführungsseminar liefert ihnen erste Anhaltspunkte, wie auch ganz normale Kleinsparer ihr Geld für sich arbeiten lassen können.
Wer dann Lust verspürt, tiefer in die Materie einzusteigen um sein eigenes Depot zu erstellen und zu managen, kann die weiterführenden Aktienseminare "Geld verdienen an der Börse" von Herrn Kreilinger belegen und damit den Niedrigzinsen ein Schnippchen schlagen.

Den Link sowie eine Anleitung für den Zugang erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per Mail.
In Kooperation mit der VHS SüdOst im Landkreis München GmbH.



 
Uhr
Johann Kreilinger
X10305
Kurspreis:
5,00
(gültig von 1 bis 10 Teilnehmenden)