Angebot für gehörlose und nicht hörbehinderte Teilnehmer
Vortrag "Norwegen mit dem Fahrrad und auf der Hurtigrute"

Das Fahrrad ist eine intensive Art Norwegen zu erleben und zu fotografieren. Von den Schiffen der Hurtigrute hat man den besten Blick auf die schönste Küste der Welt. Gehen Sie mit Alios Hackermeier auf die Reise von der alten Hansestadt Bergen bis Kirkenes. Entdecken Sie Norwegens besondere Tierwelt, Höhepunkte der Architektur und Gastronomie und die spektakulärsten Fjorde des Nordens. „Die Mitternachtssonne zu erleben macht süchtig“, sagt der Referent Alois Hackermeier und versucht dies in Bildern zu vermitteln.

Der Vortrag ist für Hörende und Gehörlose Teilnehmer speziell ausgelegt und wird von der Gebärdensprachenübersetzerin Frau Gartner simultan begleitet.
Alois Hackermeier bereiste Norwegen mit dem Fahrrad und den Schiffen der Hurtigrute. Das Fahrrad ist eine intensivste Art ein Land zu erleben und zu fotografieren. Den besten Blick auf die schönste Küste der Welt hat man von den Schiffen der Hurtigrute. Im Vortrag wird die gesamte Strecke der Hutigrute von Bergen bis Kirkenes gezeigt.
In der alten Hansestadt Bergen beginnt die Reise. Auf kaum einer Insel brüten so viele Vogelarten wie auf Runde. Alesund wurde nach einem verheerenden Brand im Jugendstil neu errichtet. Der Geirangerfjord zählt zu den spektakulärsten Fjorden Norwegens. Trondheim besitzt mit dem Nidarosdom die bedeutendste Kirche Norwegens. Die über 500 km lange, von vielen Fähren unterbrochene Küstenstraße RV 17 führt den Radfahrer über den Polarkreis bis Bodö. Die Lofoten gehören wohl zu den beeindruckendsten Landschaften der Welt; spitze Berge, bunte Häuser und Fischerboote charakterisieren die Inselgruppe. Vor der Küste der Vesteralen werden Schwert- und Pottwale beobachtet. Tromsö – die nördlichste Universitätsstadt der Welt – überrascht mit einer üppigen Gastronomie. Hammerfest wirbt mit dem Slogan „nördlichste Stadt Europas“. Das karge Nordkap gehört zur arktischen Vegetationszone.
„Die Mitternachtssonne zu erleben macht süchtig“, sagt der Referent Alois Hackermeier und versucht dies in Bildern zu vermitteln. Die Landschaftsaufnahmen werden unterlegt durch Volksmusik aus Norwegen und Kompositionen von Edward Grieg.



 1 Abend, 03.07.2017
Montag, 17:00 - 18:30 Uhr
17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Alois Hackermeier
L10624
vhs Stollstraße, Stollstraße 1, 83022 Rosenheim, Raum: 26, 2. OG
Kurspreis:
10,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung: