Die Heilpflanzen der Indianer

Das Wissen der Indianer über Heilpflanzen und ihre Anwendung erstaunt uns auch heute noch. Wohl auch deswegen, weil Schamanen und Medizinmänner immer ganzheitliche Wege gehen – für die hochtechnische Medizin des Westens nicht immer nachvollziehbar, aber trotzdem genauso wirkungsvoll. Echinacea, Kapuzinerkresse, Aloe Vera und Lapachorinde sind schon lange keine Exoten mehr und in unserer Kräuterapotheke nicht mehr wegzudenken. In diesem Workshop werden wird nicht nur die wichtigsten Pflanzen und ihre Verwendung kennenlernen, sondern auch einige sofort in Rezepten für den täglichen Gebrauch oder für den Bedarfsfall umsetzen. Dazu gibt es ein Skript, Probierschmankerl und viele Rezepte. Bitte kleine Behälter für die Proben mitbringen.


 
Uhr
Sabine Haase
M30712
Kurspreis:
12,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
16,00
(gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)
Materialkosten:
4,00

Weitere Veranstaltungen von Sabine Haase