Spuren und Fährten lesen mit den Techniken der alten Indianer

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was für ein Tier durch Ihren Garten gelaufen ist und Unordnung hinterlassen hat? Oder fanden Sie bei einem Spaziergang im Wald Tierspuren, die Sie sich nicht erklären konnten? Die Fähigkeit, sich in der Natur zurecht zu finden, Fährten und Spuren zu lesen, war für den Mensch schon immer überlebenswichtig, leider geht diese Kunst immer mehr verloren. Dabei ist es, wenn man ein paar typische Merkmale kennt, gar nicht so schwierig.
Durch einfache praktische Beispiele erfahren Sie durch den Jäger Elmar Teucher mehr über die Natur und Tierwelt und Sie werden sie mit "anderen Augen" betrachten.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, geschlossene Schuhe tragen, Brotzeit.
Treffpunkt: Großkarolinenfeld, Parkplatz am Öllerschlössl.



 1 Tag, 19.10.2019
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Elmar Teucher
S10090
Kurspreis:
48,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
67,00
(gültig von 5 bis 7 Teilnehmenden)