The Tea Expert: Ausbildung zum Teesommelier - Zertifikatslehrgang

Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die Tee lieben, die bereits in der Gastronomie arbeiten oder vorhaben es zu tun. Vorwissen ist wünschenswert, aber nicht unbedingt notwendig, da der Lehrgang von den Grundsätzen bis zu Detailwissen alles abdeckt. Auch eine Exkursion zu einem Teehersteller ist vorgesehen. Die Prüfung erfolgt am letzten Kurstag.
Folgendes Programm ist vorgesehen:
Tag 1: Geschichte des Tees, Bedeutung von Tee, Teeverbrauch, Pflanze und Anbau, Verarbeitung und Bearbeitung, Gradierungen, Verkostung nach Gradierungen, Verkostung nach Anbaugebieten
Tag 2: Tea Taster Terminologie, Tea Garden in der Welt, Teezubereitung, Zubereitung in der Praxis, Kräutertee Theorie und Praxis, Früchtetee Theorie und Praxis, Rooibusch und Honeybusch Theorie und Praxis
Tag 3: Treffen bei einem Tee Hersteller, Rundgang / Führung durch d. Produktion im in Meckenheim oder Kräuter Mix, Qualitätspolitik, Qualitätssicherung, BIO
Tag 4: Teetraditionen aus aller Welt: Marokkanische, Irakische, Iranische, Afghanische, Tee in Japan / japanische Teezeremonie, Chinesische Teetradition als Event gestaltet,
Ostfriesisch, TEA TIME
Besprechung der Prüfungsfragen und Präsentation, der Experte als Seminarleiter
Tag 5: Der Tea Expert als Präsentator + Prüfung in kleinen Gruppen
Zertifikatsübergabe

Infoabend findet am 09.01.2020 um 19 uhr in der vhs Vaterstetten, Baldhamerstr. 39, Küche, statt.

In der Gebühr enthalten sind die Kosten für den Tee, die Verkostung und das Zubehör. Die Fahrt zum Teehersteller ist exklusiv.
Anmeldeschluss ist der 31.01.2020


 5 Tage, 23.02.2020 - 28.06.2020
Sonntag, 09:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 17:00 Uhr
5 Termin(e)
David Caspi
T30590
vhs- Bildungszentrum Vaterstetten, Baldhamerstraße 39, 85591 Vaterstetten
Kurspreis:
450,00
(gültig von 1 bis 3 Teilnehmenden)