Yin Yoga

Yin Yoga ist ein ruhiger, eher passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Haltungen hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers, vor allem den Faszien. Diese werden im Yin-Yoga effektiv erreicht. Die Haltungen werden zwischen drei und sieben Minuten gehalten, um dem Körper Zeit zu geben sich langsam zu öffnen.
Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken (Yang), um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.
Nicht für Schwangere geeignet!"



 
Uhr
Elke Hotz
R30104
Kurspreis:
60,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kleingruppenpreis:
87,00
(gültig von 5 bis 7 Teilnehmenden)